Die Herrenmannschaft hat letztes Wochenende an der deutschen Indoor-Meisterschaft in Gauting teilgenommen.

Die Mannschaft ging davon aus, an einem gemütlichen Turnier teilzunehmen. Das war aber nicht so und dies bekamen die Phantoms auch recht schnell zu spüren.
Mit viel Ehrgeiz gingen sie in die Spiele und kämpften um jeden Run!
Dies half aber nichts, da die anderen Mannschaften zu viel Erfahrung in der Halle hatten und dem Team aus Steinheim keine Chance liesen.

Unsere Truppe musste Gauting leider ohne Sieg, aber dafür mit Muskelkater am ganzen Körper verlassen.

Jetzt heißt es: Mund abwischen, weitermachen und mit viel Motivation in die neue Saison zu starten.

Auf dem Bild:      hinten von links: Harald Schneider, Simon Fleischmann, Doris Waibel

vorne von links: Michael Hieber, Roland Schneider, Markus Hermann

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.