Im letzten Training vor den Faschingsferien war Verkleiden angesagt.
Jedes Kind hatte ein Kostüm an und wir machten verschiedene Spiele.
Zum Abschluss gab es noch Luftballon-Schwerter und Faschingskrapfen.
Alle hatten sichtlich Spaß und starten jetzt voller Vorfreude in die aufregende Saison, denn dieses Jahr treten die jungen Phantoms zum ersten Mal im Modus „Live-Pitching“ an. Das bedeutet, der Ball wird nicht mehr vom Trainer, sondern von einem gegnerischen Spieler, dem Pitcher, geworfen.
Dies wird eine große Herausforderung für Spieler und Trainer.

Sobald der Spielplan bekannt ist, wird dieser hier veröffentlicht und die Jungs hoffen auf viele Zuschauer aus Steinheim und Umgebung.

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.